Als Alternative zu einem Unternehmensverkauf eignet sich ein Betriebspachtvertrag: wenn aus strategischen oder steuerlichen Gründen keine Geschäftsanteile oder operativen Vermögensgegenstände verkauft werden sollen, kann der gesamte Geschäftsbetrieb einschließlich aller Mitarbeiter an eine – ggf. neu gegründete – Gesellschaft verpachtet und langfristig überlassen werden. Bei einem Betriebspachtvertrag sind neben einer konkreten Bezeichnung der zu verpachtenden Gegenstände...
To access this article you need to be a member: BASIC.