Dr. Rüdiger Theiselmann

Dr. Rüdiger Theiselmann is a German lawyer/founding partner at Theiselmann & Cie. Attorneys based in Kronberg im Taunus (Germany). He specializes in legal matters of executive and non-executive directors and accompanies them in complex situations (e.g. M&A, foreign investments, capital raisings, transformations). In this respect, he supports his clients in

MORE

Dr Antje Luke

Dr Antje Luke is an Attorney-at-Law (Rechtsanwältin and avocat à la Cour) and Partner at BMHAVOCATS in Paris (France).. As a specialist in corporate law, Antje Luke’s practice encompasses cross-border mergers and acquisitions, company restructuring and joint-venture operations. She also represents companies, banks, investment funds and French, German and international

MORE

Disclaimer

>> English Disclaimer Digitorney Plus is a service of Digitorney Group B.V. (Amsterdam, The Netherlands) for the purpose of an initial legal information. However, we do not offer legal advisory in individual cases. Since all contents are subject to permanent changes and law varies from place to place, Digitorney undertakes

MORE

Ergebnisabführungsvertrag im Konzern

Nach einem Unternehmenskauf ist es gängige Praxis, die erworbene Gesellschaft in den Konzern zu integrieren. Dazu wird neben dem Beherrschungsvertrag auch ein Ergebnisabführungsvertrag geschlossen, um auf den Gewinn der Tochtergesellschaft zuzugreifen und sich auch Vorabdividenden ausschütten zu lassen. Welche Aspekte bei einem Ergebnisabführungsvertrag von besonderer Praxisbedeutung sind, auf welche Formalien

MORE

Bestellung eines GmbH-Geschäftsführers

Wenn ein neuer Geschäftsführer bestellt und ein ausgeschiedener Geschäftsführer entlastet werden soll, sind Beschlüsse der Gesellschafterversammlung der GmbH erforderlich. Zudem ist die Änderung zum Handelsregister anzumelden. Die nachstehende Checkliste zeigt, was in welcher Reihenfolge und welcher Form geschehen muss, um einen Geschäftsführer neu zu bestellen. Zudem können Sie anhand des

MORE

Betriebspachtvertrag mit Übergang der Arbeitsverhältnisse

Als Alternative zu einem Unternehmensverkauf eignet sich ein Betriebspachtvertrag: wenn aus strategischen oder steuerlichen Gründen keine Geschäftsanteile oder operativen Vermögensgegenstände verkauft werden sollen, kann der gesamte Geschäftsbetrieb einschließlich aller Mitarbeiter an eine – ggf. neu gegründete – Gesellschaft verpachtet und langfristig überlassen werden. Bei einem Betriebspachtvertrag sind neben einer konkreten

MORE

Amtsniederlegung des Geschäftsführers oder Vorstands

Ein Geschäftsführer oder Vorstand kann jederzeit und ohne Grund sein Amt niederlegen. Das gilt nach herrschender Rechtsprechung in jedem Fall für einen angestellten Geschäftsführer (auch „Fremdgeschäftsführer“ genannt) und grundsätzlich auch dann, wenn sich das Unternehmen in einer Krisensituation befindet. Eine Ausnahme besteht, wenn die Niederlegung zur Unzeit erfolgt oder rechtsmissbräuchlich

MORE